Dolmetscher/-innen für Ukrainisch und Polnisch gesucht

Das „Rosenheimer Dolmetschernetz“ der Diakonie Rosenheim unterstützt mit seinen Ehrenamtlichen seit Jahren ausländische Mitbürger/-innen, die aufgrund fehlender Deutschkenntnisse in wichtigen Gesprächen Verständigungsprobleme haben und finanziell bedürftig sind. Auch Fachdienste, die über keine eigenen finanziellen Mittel für eine/-n Dolmetscher/-in verfügen, können das Dolmetschernetz anfragen.
Aufgrund der aktuellen Situation werden derzeit vor allem Übersetzer/-innen für Ukrainisch und Polnisch gesucht.