Sozialpädagogin/Sozialpädagoge

(w/m/d)

Stellenbeschreibung

Für das Ambulant Betreute Wohnen im Bereich Suchthilfe suchen wir ab sofort für unsere Stelle in Rosenheim eine/n Sozialpädagogin / Sozialpädagoge oder vergleichbare Qualifikation in Teil- oder Vollzeit (38 Stunden/ Woche).

Das Ambulant Betreute Wohnen bietet 60 Plätze für sucht- und/oder psychisch kranke Menschen. Durch die Einrichtung stehen Ihnen in der Stadt und dem Landkreis Rosenheim mehrere suchtmittelfreie Therapeutische Wohngemeinschaften (TWG) sowie Möglichkeiten des ambulant betreuten Einzelwohnens (BEW) zur Verfügung. Wir arbeiten aufsuchend, beraten und begleiten.

Es ist uns wichtig, Betroffenen eine geregelte Tagesstruktur zu schaffen und sie (wieder) in eine Ausbildung oder einen Beruf einzugliedern. Ein wertschätzender Umgang sowie eine am jeweiligen Einzelfall orientierte Herangehensweise sind für uns selbstverständlich und in die verschiedenen Konzepte integriert.

Die Diakonie Rosenheim steht seit Jahrzehnten für eine werte- und wirkungsorientierte Soziale Arbeit in ganz Oberbayern. Aus dieser Tradition heraus helfen rund 2.600 Mitarbeitende Einzelnen, Familien, Gruppen und ganzen Gemeinwesen, soziale Probleme zu lösen und schwierige Lebenssituationen zu verbessern. Wir engagieren uns gesellschaftlich, vorhandene Not zu beheben und neue Not nicht entstehen zu lassen. Unseren Mitmenschen begegnen wir mit Nächstenliebe, Achtung und Respekt vor ihrer Würde.



Arbeitsbeginn

ab sofort

Ansprechpartner/-in für Rückfragen
Edina Smajlovic

Unser Träger

Unser Träger – die Diakonie Rosenheim – fördert aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeitenden. Wir begrüßen deshalb die Bewerbungen aller Personen, unabhängig ihrer kulturellen und sozialen Herkunft, ihres Alters, ihrer Kirchenzugehörigkeit, Weltanschauung, einer möglichen Behinderung oder ihrer sexuellen Identität. Personen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung unter Berücksichtigung aller Umstände des Einzelfalls bevorzugt.


9108
Scroll to Top