Pressespiegel

Nichts Halbes und kein Ganztag

Weil der bayerische Haushalt für 2024 noch nicht verabschiedet ist, wissen die Träger nicht genau, wie viel Personal sie einstellen können. Weil bereits in der Vergangenheit die Lohnkostensteigerungen durch Zuschüsse nicht ausgeglichen wurden, sehen manche die Betreuung an den Schulen gefährdet.

Weiterlesen »

Zahngold-Erlös von 3.000 Euro geht an Diakonie Rosenheim (Pressemitteilung)

Die Rosenheimer „Praxis für Oralchirurgie und Implantologie Dr. Christian Wenz“ unterstützte im Dezember 2023 die Diakonie Rosenheim mit 3.000 Euro aus Altgold-Spenden ihrer Patientinnen und Patienten. Das Geld kam bedürftigen älteren Menschen im Rosenheimer Stadtgebiet zu Gute. Nach dem Online-Portal innpuls.me berichtete über diese tolle Aktion auch das „Oberbayerische Volksblatt“ (OVB) am 14. Februar 2024

Weiterlesen »

Schuldnerberatung Rosenheim

In Zeiten der Inflation wird für viele Menschen das Geld knapper und es fällt schwerer, nicht in Verschuldung zu geraten. Aus diesem Grund war „Radio Regenbogen“-Redakteurin Alina Berwanger am 8. Februar 2024 zu Gast bei der Schuldnerberaterin Nadine Hausburg, die bei der Schuldner- und Insolvenzberatung der Diakonie Rosenheim arbeitet. In der Sendung, die am Abend

Weiterlesen »

Wie 20 Kolbermoorer ehrenamtlich 400 Menschen mit Lebensmitteln versorgen

Ohne das Ehrenamt gäbe es die Kolbermoorer Tafel wohl nicht mehr. Derzeit versorgen dort 20 Ehrenamtliche etwa 400 Menschen mit Lebensmitteln. Über sie, ihre wichtige Arbeit und welche Hilfe sie dringend brauchen, damit der derzeitige Aufnahmestopp aufgehoben werden kann, berichtete am 6. Februar 2024 der Online-Dienst ovb-online.de in einem Beitrag. Hier können Abonnentinnen und Abonnenten

Weiterlesen »

„Zahngold“ für die Diakonie Rosenheim (Pressemitteilung)

Die Rosenheimer „Praxis für Oralchirurgie und Implantologie Dr. Christian Wenz“ unterstützte im Dezember 2023 die Diakonie Rosenheim mit 3.000 Euro aus Altgold-Spenden ihrer Patientinnen und Patienten. Das Geld kam bedürftigen älteren Menschen im Rosenheimer Stadtgebiet zu Gute. Über diese tolle Geste berichtete das Online-Portal innpuls.me am 1. Februar 2024 u. a. mit einem Foto des

Weiterlesen »

Diakonie Rosenheim unterstützt Geflüchtete (Pressemitteilung)

Am 23. Januar 2024 informierte die Diakonie Rosenheim in einer Pressemitteilung über die neue Asylsozialberatung auf dem Messegelände Riem in München, die sich seit Jahresbeginn in ihrer Trägerschaft befindet. Nach dem Online-Portal rosenheim24.de griff auch das „Oberbayerische Volksblatt“ (OVB) in seiner Printausgabe vom 1. Februar 2024 die Pressemeldung in einem Beitrag auf (Artikel oben). Ebenso

Weiterlesen »

Große Spenden-Koalition für die Tafel

Unter der Organisation des „Rotary Clubs Wasserburg“ präsentierte der Kabarettist Micheal Altinger (auf dem Titelfoto 2. v. r.) mit seinem musikalischen Begleiter Andi Rother (auf dem Titelfoto rechts) an zwei Dezemberabenden im Gimplkeller sein Weihnachtsprogramm „Auch das Christkind muss dran glauben“. Durch die beiden ausverkauften Benefizveranstaltungen konnte der Rotary Club Sachspenden im Wert von 4.000

Weiterlesen »

Ja zu weiterer Schulsozialarbeit

Einstimmig wurde in der jüngsten Sitzung des Marktgemeinderats Bad Endorf der Haushaltsplan der Diakonie Rosenheim bezüglich der von ihr seit 25. Februar 2006 in der Marktgemeinde angebotenen Schulsozialarbeit genehmigt! Zuvor hatte der zweite Bürgermeister Wolfgang Kirner (SPD) die Ratsmitglieder über den Haushaltsplan informiert. Die Kosten für die Jugendsozialarbeit an der Bad Endorfer Grundschule müssen jedes

Weiterlesen »
Nach oben scrollen