Jugendwerkstatt Rosenheim Reha-Ausbildung kooperativ
Wer hier arbeitet und wer für was zuständig ist

In der Reha-Ausbildung kooperativ arbeiten erfahrene sozialpädagogische Fachkräfte und Lehrkräfte der Jugendwerkstatt und Ausbilder der Kooperationsbetriebe zusammen. Das multiprofessionelle Team wird von einem psychologischen Fachdienst und von Fachärzten unterstützt.

Bereichsleitung

Verena Streit – Diplom-Sozialpädagogin (FH)
Tel.: +49 (0)8031 908 948 0
E-Mail: verena.streit@jh-obb.de

Warum es uns gibt

Die Jugendwerkstatt Rosenheim bietet im Auftrag der Agentur für Arbeit Rosenheim das Leistungsangebot Reha-Ausbildung kooperativ nach § 117 SGB III an, wenn Art oder Schwere der Behinderung der Leistungsberechtigten oder die Sicherung des Erfolges die besonderen Hilfen erforderlich machen.

Für wen wir da sind

Junge Menschen, die aufgrund von Lern- und Leistungsbeeinträchtigungen gemäß SGB III durch die Agentur für Arbeit Rosenheim eingestuft sind und einer besonderen Förderung bedürfen, können über eine Reha-Ausbildung kooperativ einen Berufsabschluss erreichen.

Was wir erreichen wollen

Unser gemeinsames Ziel ist es, dass die Auszubildenden die Abschlussprüfung vor der zuständigen Kammer bestehen. Die Jugendwerkstatt hilft zudem bei der anschließenden Arbeitsaufnahme. Insgesamt soll unseren Auszubildenden eine nachhaltige Integration in Beruf und Gesellschaft gelingen.

Was wir anbieten

Unsere Auszubildenden besuchen die Berufsschule, die praktische Ausbildung findet in Kooperationsbetrieben statt.
Die Jugendwerkstatt unterstützt die Auszubildenden entsprechend ihres persönlichen Bedarfs durch:

  • Stütz- und Förderunterricht
  • Prüfungsvorbereitungen
  • erlebnispädagogische Angebote
  • Unterstützung bei Alltags- und persönlichen Problemen
  • lösungsorientierte Gespräche mit Ausbildern, Lehrern und Eltern
  • Vermittlung von psychologischen / fachärztlichen Hilfen
Wie wir ausgestattet sind

Unsere Jugendwerkstatt ist mit Unterrichtsräumen, Sozialräumen, Büro- und Besprechungsräumen und Küchen ausgestattet.

Was wir erreicht haben

Alle unsere Prüfungsteilnehmer haben die Sommerabschlussprüfung 2020, bzw. Winterabschlussprüfung 2020/21 bestanden.

Was es Aktuelles gibt

Wer an einer Ausbildung bei uns ab 08.09.2021 interessiert ist, kann sich gerne bei uns melden!

Wer uns fördert und unterstützt

Zertifiziert nach DIN EN ISO 9001 und AZAV

Wer uns fördert und unterstützt
Scroll to Top