Spenden für Tafeln

Die Tafeln sind Brücken zwischen Armut und Überfluss. Einerseits gibt es Menschen, die in Armut leben und andererseits gibt es einwandfreie Lebensmittel, die nicht mehr verkauft werden können. Bevor diese Lebensmittel im Müll landen, finden sie Verwendung bei den Tafeln.  

Die Tafeln helfen bedürftigen Mitmenschen, die von Arbeitslosengeld, Grundsicherung, Wohngeld, Erwerbsminderungsrente, einem geringen Einkommen oder geringer Altersrente leben, so bekommen unsere Mitbürger und Mitbürgerinnen einwandfreie Lebensmittel, ohne dafür ihr oftmals spärliches Einkommen ausgeben zu müssen.   

Aber nicht nur Lebensmittel werden benötigt – Tafeln brauchen Kühl- und Gefrierschränke für rasch verderbliche Waren, Regale und Tische, um die Lebensmittel zu präsentieren, und auch Kühlfahrzeuge, um die Waren von den Spendern abholen zu können, ohne die Kühlkette zu unterbrechen. Viel Logistik steckt in jeder Tafel und dies leisten Ehrenamtliche in ihrer Freizeit.  

Nur gespendete Waren können von den Tafeln abgenommen und verteilt werden. Wir sind jedem Lebensmittelgeschäft, allen Privatpersonen und auch landwirtschaftlichen Betrieben in der Region, die unseren Mitmenschen helfen, sehr dankbar!  

Gerade jetzt sind deutlich mehr Personen auf Tafeln angewiesen, die durch die Pandemie ihre Arbeit verloren haben. Wollen Sie die Arbeit unserer Tafel mit einer Geldspende unterstützen? Jeder einzelne Euro ist willkommen und wird ausnahmslos für die Aufrechterhaltung des Tafelbetriebes verwendet.

Spendenquittung erhalten Sie bei uns gerne auf Wunsch.

Für mehr Informationen klicken Sie bitte auf die jeweilige Tafel.

Tafel Rosenheim
Tafel Kolbermoor
Tafel Bruckmühl
Tafel Wasserburg
Tafel Ebersberg

Spendenkonto
Diakonisches Werk Rosenheim
Sparkasse Rosenheim
IBAN: DE56 7115 0000 0000 1429 50
BIC: BYLADEM1ROS / BLZ: 711 500 00

Verwendungszweck: Name der gewünschten Tafel

Scroll to Top