Aktuelles

OPEN vhb Kurs „Ressourcenorientiertes Arbeiten“

Die Virtuelle Hochschule Bayern (vhb) bietet einen kostenfreien Online-Kurs mit dem Thema „Ressourcenorientiertes Arbeiten“ an – in enger Verzahnung zwischen Theorie und Praxis werden Interessierte unterstützt, die Potenziale und Möglichkeiten anderer zu erkennen, zu fördern und zu mobilisieren.

Weiterlesen »

INTERREG-Projekt: Ergebnisse und Handlungsempfehlungen veröffentlicht

Für Menschen mit Behinderungen in der Grenzregion ‚Bayern – Tirol‘ das Leben „grenzenlos zu gestalten“ ist das Ziel des INTERREG-Projekts „Sozialraumorientierte und inklusive Teilhabe von Menschen mit Beeinträchtigung in der Grenzregion“. Im Fokus stehen dabei Menschen mit Lernschwierigkeiten, Körper- und Sinnesbehinderungen sowie Menschen mit psychischen Erkrankungen. Ein gemeinsames Projekt der „Diakonie Rosenheim“ und dem „MCI | Die Unternehmerische Hochschule®“.

Weiterlesen »

20 Jahre Rosenheimer Tafel

Die Eröffnung der Tafel in Rosenheim, die mit ihren beiden Ausgabestellen in der Westermayerstraße 1a und der Tannenbergstraße 4 Woche für Woche rund 500 Menschen mit Lebensmitteln versorgt, jährt sich heute zum 20. Mal!

Weiterlesen »

Elternbriefe

Hinweise der Stadt München zur Entwicklung der 7-Tage-Inzidenz in München

Liebe Eltern,

gerne möchten wir Ihnen heute eine Information der Stadt München weitergeben:

„Aktuell sinkt die Zahl der Neuinfektionen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 je 100.000 Einwohner im Stadtgebiet der Landeshauptstadt München nach den Veröffentlichungen des Robert Koch-Instituts und die 7-Tage-Inzidenz liegt bereits den 3. Tag in Folge unter dem Schwellenwert von 100.

Weiterlesen »

2021-04-26 Elternbrief

Gut durchdachte Testkonzepte können auch in den Kindertageseinrichtungen und Kindertagespflegestellen zu mehr Sicherheit führen. Sie tragen wesentlich zum Schutz der Beschäftigten in den Kitas sowie Ihrer Kinder vor einer Infektion mit dem Coronavirus bei. Mit regelmäßigen Tests können Infektionen frühzeitig erkannt und Infektionsketten durchbrochen werden. So verringert sich das Infektionsgeschehen.

Weiterlesen »
Scroll to Top