Aktuelles

Miete als Armutsrisiko

Der 11. September ist offiziell „Tag der Wohnungslosen“ – ein Tag zu einem gesellschaftspolitisch wichtigen, aber leider auch immer brisanter werdendem Thema. Die Diakonie Rosenheim fordert daher wie auch ihr Dachverband ein engagierteres Handeln in Sachen „Wohnungspolitik“.

Weiterlesen »

Neue technische Ausstattung dank Geldspende

Die „Sparkasse Wasserburg“ unterstützte die Außenstelle der „Fachambulanz für Suchterkrankungen“ in Wasserburg mit einer Spende von 500 Euro, von der neue Laptops und Tablets für die Online-Beratung angeschafft wurden.

Weiterlesen »

Sozial-O-Mat der Diakonie Deutschland

Heute startet die Diakonie Deutschland ihren neuen Sozial-O-Mat zur Bundestagswahl. Ausgewählte soziale Themen werden in Bezug zu den Positionen von CDU/CSU, SPD, Bündnis 90/Die Grünen, Die Linke, FDP und AfD gesetzt: Arbeit, Gesundheit, Familie und Kinder, Migration.

Weiterlesen »

Diakonie fordert Umdenken hin zu Klimaschutz und Nachhaltigkeit

Die Diakonie Deutschland setzt sich für Klimaschutz und Nachhaltigkeit ein – praktiziert im Alltag der Sozialen Arbeit! Neben großen Projekten wie klimaeffizientes Bauen und Sanieren von Gebäuden können viele kleinere Projekte zumindest eine weitere Belastung von Umwelt und Ressourcen verhindern oder sogar zu Verbesserungen beitragen.

Weiterlesen »

Wie familienfreundlich ist Rosenheim?

Genau um diese Frage geht es in der Elternbefragung, die die Stadt Rosenheim seit Juni zum Thema „Familienbildung & Familienfreundlichkeit“ durchführt. Eltern und Familien können sich noch bis 31. Juli daran beteiligen und dabei sogar tolle Preise gewinnen!

Weiterlesen »

Elternbriefe

Hinweise der Stadt München zur Entwicklung der 7-Tage-Inzidenz in München

Liebe Eltern,

gerne möchten wir Ihnen heute eine Information der Stadt München weitergeben:

„Aktuell sinkt die Zahl der Neuinfektionen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 je 100.000 Einwohner im Stadtgebiet der Landeshauptstadt München nach den Veröffentlichungen des Robert Koch-Instituts und die 7-Tage-Inzidenz liegt bereits den 3. Tag in Folge unter dem Schwellenwert von 100.

Weiterlesen »

2021-04-26 Elternbrief

Gut durchdachte Testkonzepte können auch in den Kindertageseinrichtungen und Kindertagespflegestellen zu mehr Sicherheit führen. Sie tragen wesentlich zum Schutz der Beschäftigten in den Kitas sowie Ihrer Kinder vor einer Infektion mit dem Coronavirus bei. Mit regelmäßigen Tests können Infektionen frühzeitig erkannt und Infektionsketten durchbrochen werden. So verringert sich das Infektionsgeschehen.

Weiterlesen »
Scroll to Top