Wer hier arbeitet und wer für was zuständig ist

Im Supervisorenfachteam arbeiten erfahrene Fachkräfte mit einschlägigen Weiterbildungen im supervisorischen / psychotherapeutischen Bereich. Die Supervisoren/-innen versorgen alle Einrichtungen des Diakonischen Werkes Rosenheim mit regelmäßig stattfindenden, fest gebuchten Supervisionen.

Leitung des Supervisorenfachteam

Werner Stehlik – Diplom Psychologe, approbierter Psychologischer Psychotherapeut (TP), Supervisor (BDP), Senior Coach (BDP)
Tel.: +49 (0)171 333 6454
E-Mail: werner.stehlik@dwro.de

Werner Stehlik verantwortet die fachliche, wirtschaftliche, personelle und organisatorische Führung der Supervisorenfachteams.

Wann wir geöffnet haben und wann Sie uns erreichen können

Anfragen können jederzeit per Email erfolgen.

Warum es uns gibt

Die Diakonie Rosenheim versteht Supervision als integralen Bestandteil sozialer Arbeit und als etablierten Qualitätsstandard im eigenen Unternehmen.

In der Arbeit mit Menschen erachtet der Träger es als wichtig, den Mitarbeitern eine Plattform der Reflektion ihres Befindens und ihrer Arbeit zu bieten.

Für wen wir da sind
  • Die Supervisoren/-innen versorgen alle Einrichtungen des diakonischen Werkes Rosenheim mit regelmäßig stattfindenden, fest gebuchten Supervisionen.
  • Unser Angebot richtet sich an auch an Interessenten außerhalb des Diakonischen Werkes Rosenheim.
Was wir erreichen wollen

Die Supervision stellt eine zeit- und krisennahe Bearbeitung der Fragestellung von Fachkräften und Bearbeitung persönlicher Belastungssituationen sicher.

Ziel von Supervision ist hierbei, mit Mitarbeitern Arbeitsprozesse und Interaktionsmuster zu beleuchten, Handlungskompetenzen zu entwickeln und Teamprozesse zu verdeutlichen.

Was wir anbieten
  • Teamsupervision
  • Einzelsupervision
  • Krisensupervision
  • Zeitnahe Terminmöglichkeiten
  • Supervision vor Ort in den Einrichtungen oder in den Seminarräumen in Mietraching
  • Supervision über Zoom
  • Verschiedene Supervisionsmethoden

Die Supervisoren/-innen arbeiten methodenübergreifend. Sie unterliegen einer ständigen Qualitätskontrolle durch die verpflichtende Teilnahme am Supervisorenfachteam. Es besteht jederzeit die Möglichkeit der Rückkopplung mit der fachlichen Leitung des Supervisorenfachteams. Das Supervisorenfachteam wird jährlich von der Deutschen Psychologen Akademie GmbH des BDP nach den Bestimmungen der Vereinigung bestätigt. Außerdem sind die Supervisorenfachteamsitzungen von der Psychotherapeutenkammer Bayern als Qualitätszirkel anerkannt.

Wie wir ausgestattet sind

Aktuell haben wir in diesem Fachbereich 7 Psychologen/-innen angestellt, überwiegend in Teilzeit. Das entspricht 2,8 Vollzeitstellen.

Was wir erreicht haben

Wir bedienten 2020 141 Fachteams mit einem Gesamtvolumen von ca. 3500 Zeiteinheiten (a 45 Min.) mit Supervision.

Scroll to Top