Eine „symbiotische Beziehung“

Am 23. November 2020 erschien im „Oberbayerischen Volksblatt“ (OVB) ein Bericht über das „Haus Sebastian“ in Kiefersfelden, das zu unseren „Sozialen Diensten Oberbayern“ gehört und in dem Alkoholabhängige unter sozialpädagogischer und (sozial-)therapeutischer Begleitung wieder in ein abstinentes Leben geführt werden sollen. Im Beitrag schildert ein Betroffener, wie er in die Alkoholabhängigkeit gerutscht sei und wie er mit Hilfe der sozialtherapeutischen Einrichtung wieder ein Stück ins ’normale‘ Leben gefunden habe.

KomMa
Autor: KomMa

Kommunikation und Marketing der Diakonie Rosenheim

Scroll to Top