Neues aus „Kommunikation & Marketing“

In unserem Kommunikationsbereich ist im Moment einiges in Bewegung. Denn: Die bislang voneinander unabhängigen Stabstellen „Relationship Management“, „Kommunikation & Marketing“ und „Social Reporting“ sind seit 1. Februar zu einem gemeinsamen Funktionsbereich, dem sowohl die interne als auch die externe Kommunikation obliegt, zusammengeschlossen.

Personalwechsel bei „KomMa“

Geleitet wird dieser neue und vergrößerte „Kommunikation & Marketing“-Bereich von Günter Jaritz, der bisher Geschäftsführer von einem unserer Tochterunternehmen, der „DWRO-consult gGmbH“, war. Die Geschäftsführung des Tochterunternehmens wird er, wie bisher, auch weiterhin gemeinsam mit Dr. Andreas Dexheimer innehaben.

Zum neuen „KomMa“-Bereich gehören wie gehabt Theresa Stirner und Rabia Temel. Seit Februar neu dabei sind Michael Radtke (Relationship Management), Natascha Linge (Social Reporting) und Christine von Keller. Christine gehörte bislang zur Geschäftsstelle München, wo sie auch künftig ihr Büro haben wird.

Eine weitere Änderung: Annika Brauer, die seit Ende 2015 zum „KomMa“-Team gehörte, hat den Bereich verlassen und übernimmt seit Februar eine andere Aufgabe in unserem Träger. Sie wird künftig den Geschäftsbereich der Kindertageseinrichtungen wirtschaftlich und administrativ unterstützen.

Neue Aufgaben

Der neue Kommunikationsbereich wird sich, neben der Öffentlichkeitsarbeit und der Kommunikation mit Vereinsmitgliedern und Kooperationspartnern, in Zukunft intensiv um die interne Kommunikation kümmern, um Mitarbeitende zuverlässig über Neuigkeiten im Träger zu informieren.

Scroll to Top