Über die Zukunft der Innstraße

Am 12./13. März 2022 erschien im „Oberbayerischen Volksblatt“ (OVB) ein Artikel zur Stadtbildentwicklung entlang der Rosenheimer Innstraße. Vier Unternehmen – darunter auch die Diakonie Rosenheim – berichten hier von ihren Plänen, wie sie in Zukunft gern die ihnen gehörenden Immobilien bzw. Grundstücke entlang der Innstraße nutzen würden – und wie dadurch das Einfallstor nach Rosenheim aufgewertet würde.

KomMa
Autor: KomMa

Kommunikation und Marketing der Diakonie Rosenheim

Scroll to Top