Diakonie Rosenheim sucht dringend ehrenamtliche Helfer (Pressemitteilung)

Am 2. Mai 2022 berichtete rosenheim24.de im Zuge einer von uns versandten Pressemitteilung über den dringenden Bedarf nach zusätzlichen ehrenamtlichen Arbeitskräften der von uns betriebenen Tafeln. Der sprunghaft gestiegene Arbeitskräftebedarf ergab sich aus der Anzahl geflüchteter Menschen aus der Ukraine, die als Folge des von Russland ausgelösten Ukraine-Kriegs nach Deutschland kamen und dort auch in großer Zahl bei den Tafeln um Lebensmittelunterstützung baten.
Den vollständigen Zeitungsbericht können Sie als rosenheim24.de-Abonnnement/-in hier nachlesen.

Ebenfalls am 2. Mai 2022 ‚druckte‘ auch die Online-Zeitung „Wasserburger Stimme“ unseren Appell nach zusätzlichen Ehrenamtlichen für unsere Tafelläden in ihrer Ausgabe ab.
Den Online-Beitrag finden Sie hier.

Ein weiterer Artikel erschien dazu am 27. Mai 2022 im „Oberbayerischen Volksblatt“ (OVB), der ebenfalls Informationen unserer Pressemitteilung aufgriff und zudem die Suche nach neuen Räumlichkeiten der Rosenheimer Tafel thematisierte.

KomMa
Autor: KomMa

Kommunikation und Marketing der Diakonie Rosenheim

Scroll to Top