Neuer Diakonischer Rat von Mitgliederversammlung gewählt

Am 13. Oktober 2022 kamen die Mitglieder des „Diakonischen Werks des Evang.-Luth. Dekanatsbezirks Rosenheim e. V.“ in der Geschäftsstelle Bad Aibling zu ihrer jährlichen Mitgliederversammlung zusammen. Ein ganz besonderer Tagesordnungspunkt stand dieses Mal auf der Agenda: die Neuwahl des Diakonischen Rats, dem Aufsichtsgremium des Vereins.

Zuletzt waren die Diakonischen Rätinnen und Räte am 19. Juli 2018 von den Mitgliedern gewählt worden. Bis auf einen Wechsel stellten sich alle Rätinnen und Räte in diesem Jahr erneut zur Wahl, nur Landrat Otto Lederer (CSU) kandidierte nicht mehr für das Amt. Für ihn wurde die Landtagsabgeordnete Claudia Köhler (Bündnis 90/Die Grünen) neu in das Aufsichtsgremium gewählt. Die Wahl des Diakonischen Rats erfolgte einstimmig und wurde auch von den anwesenden Kandidatinnen und Kandidaten angenommen.
Im Anschluss an die Wahl wählte der neue Rat aus seiner Mitte heraus die beiden Ratsvorsitzenden. Hier gab es keine Veränderung zur vorausgegangenen Amtsperiode. Die alten und neuen Vorsitzenden sind Beatrix Frank-Baur (1. Vorsitzende) und Dr. Mario Voit (2. Vorsitzender).
Wir gratulieren auch an dieser Stelle nochmals unserem neu gewählten Diakonischen Rat, bedanken uns bei Otto Lederer für sein Engagement und heißen Claudia Köhler als neue Diakonische Rätin herzlich willkommen!

Der Wahl voraus gingen ein Bericht von Beatrix Frank-Baur über die Arbeit des Diakonischen Rats im vergangenen Jahr sowie die Präsentation des Geschäftsberichts 2021 seitens der Geschäftsleitung der Diakonie Rosenheim. Bezugnehmend auf den Geschäftsbericht informierten die Geschäftsleitungsmitglieder das Plenum über die operative Arbeit der einzelnen Geschäftsfelder und gaben einen Einblick in den aktuellen Geschäftsverlauf.
Im Anschluss wurden der Geschäftsbericht und die Jahresrechnung 2021 von der Mitgliederversammlung einstimmig entgegengenommen. Ebenso einstimmig entlastete die Versammlung den Diakonischen Rat für das Haushaltsjahr 2021.

Theologisch eingerahmt wurde die Mitgliederversammlung von Dekanin Dagmar Häfner-Becker mit einer einführenden Andacht und einigen Segensworten für den Heimweg.

 

Der neu gewählte Diakonische Rat der Diakonie Rosenheim (v. l. n. r.): Claudia Köhler, Dagmar Häfner-Becker, Beatrix Frank-Baur (1. Vorsitzende), Edzard Everts und Peter Selensky. Nicht auf dem Foto sind Dr. Mario Voit (2. Vorsitzender) und Prof. Dr. h. c. Herbert Binder.

KomMa
Autor: KomMa

Kommunikation und Marketing der Diakonie Rosenheim

Scroll to Top