Tag: 22. November 2022

Acht Trainees der Sozialpädagogik erhielten in Irschenberg ihre Urkunde

Bereits seit zehn Jahren organisieren die Stadt und der Landkreis Rosenheim sowie die freien sozialen Träger der Region ein Traineeprogramm für angehende Sozialpädagoginnen und -pädagogen. Am 14. November 2022 erhielten die Absolventinnen des Programms nach drei Jahren Traineeship ihre Urkunden im Caritas-Kinderdorf in Irschenberg.

Waldkindergarten „Wurzelburg“ in Bad Aibling eröffnet

Am 2. November 2022 startete der Waldkindergarten in der Bad Aiblinger Ghersburgstraße 31 mit einem gemeinsamen Kennenlernen aller Eltern, Kinder und des Betreuungspersonals. Aktuell werden in der neuen Einrichtung in Trägerschaft der Diakonie Rosenheim acht Kinder betreut.

Neuer Diakonischer Rat von Mitgliederversammlung gewählt

Der Diakonische Rat der Diakonie Rosenheim wird jeweils für vier Jahre von der Mitgliederversammlung gewählt. Am 13. Oktober 2022 fand die satzungsgemäße Neuwahl des Diakonischen Rates statt. Dem neuen Rat gehören sieben Mitglieder an: Beatrix Frank-Baur (1. Vorsitzende), Dr. Mario Voit (2. Vorsitzende), Prof. Dr. h. c. Herbert Binder, Edzard Everts, Dagmar Häfner-Becker, Claudia Köhler und Peter Selensky.

Großes Spielfest am Weltkindertag

Am 20. September war Weltkindertag. Die Stadt München nimmt diesen Tag jedes Jahr zum Anlass, um ein großes Kinder- und Familienfest zu feiern, das jedes Jahr in einem anderen Stadtteil stattfindet. In 2022 fand das Fest in Neuaubing statt – und die „Kinderkrippe Gustav-Meyrink-Straße“ der „Jugendhilfe Oberbayern“ war dabei.

Den Schulweg sicherer machen

Am 16. September startete die „Late Summer Speech Tour 2022“ der Gemeinde Unterhaching. Bis zum 21. Oktober war das mobile Kinder- und Jugendbüro der Gemeinde on tour und an verschiedenen Standorten anzutreffen. Los ging es vor der „Grund- und Mittelschule am Sportpark Unterhaching“, deren Hort von der „Jugendhilfe Oberbayern“ betrieben wird.

Scroll to Top