Hilfsaktion: Kauf eins mehr

Die Jusos im Landkreis Rosenheim haben im Rewe-Supermarkt in der Hofmillerstrasse in Rosenheim eine Hilfsaktion für die Rosenheimer Tafel der Diakonie Rosenheim gestartet. Viele Kundinnen und Kunden des Supermarkts waren nach einer kurzen Erläuterung bereit, zusätzliche Produkte – Lebensmittel wie Hygieneartikel – zu kaufen, die dann den beiden Ausgabestellen der Rosenheimer Tafel gespendet wurden.

Auf diese Weise kamen insgesamt zwölf volle Einkaufswagen und 200 Euro zusammen!
Über die Kauf-eins-mehr-Aktion berichtete am 14. Dezember 2022 die Online-Zeitung „Wasserburger Stimme“ in einem Online-Beitrag. Auf dem Titelfoto ist in der Mitte Günter Pichler von der Rosenheimer Tafel zu sehen.

Hier gelangen Sie zum Beitrag.

 

Auch das „Oberbayerische Volksblatt“ (OVB) berichtete am 16. Dezember 2022 in seiner Printausgabe über die Aktion (siehe unten).

KomMa
Autor: KomMa

Kommunikation und Marketing der Diakonie Rosenheim

Scroll to Top