Tafel sammelt für Ostern

Die Tafel Ebersberg der „Sozialen Dienste Oberbayern“ hat derzeit eine Verdreifachung ihrer Kundenzahl zu bewältigen. Daher ist sie gerade vor Feiertagen besonders auf Spenden angewiesen. Die Ehrenamtlichen der Tafel haben sich vor dem Osterfest nun eine besondere Aktion einfallen lassen: Die Kundinnen und Kunden des örtlichen Edeka-Markts können für zehn Euro eine Tasche erwerben, die dann zur Tafelausgabe vor Ostern als kleine Ostergabe an die Tafelkundinnen und -kunden verteilt wird.

Über die Oster-Aktion der Tafel Ebersberg, die aktuell mehr als 75 Haushalte versorgt, berichtete die „Süddeutsche Zeitung“ (SZ) am 28. März 2023 in ihrer Online-Ausgabe.
Hier geht’s zum Online-Beitrag.

KomMa
Autor: KomMa

Kommunikation und Marketing der Diakonie Rosenheim

Scroll to Top