Spende für die Tafel

Mitte März spendete das BRK-Kinderhaus der Tafel Ebersberg, die von den „Sozialen Diensten Oberbayern“ betrieben wird, einen Bollerwagen voller Lebensmittel und Hygieneartikel. Die Waren waren zuvor über Wochen im Rahmen einer Spendensammelaktion im Kinderhaus gesammelt worden.

Über die tolle Idee, die nicht nur ein gemeinnütziges Projekt unterstützen, sondern die Kinder auch für die Notsituation bedürftiger Menschen sensibilisieren und in ihnen die Bereitschaft, zu helfen, wecken soll, berichtete am 4. April 2023 der „Münchener Wochenanzeiger“ in einem Online-Beitrag.

Hier finden Sie den Beitrag.

KomMa
Autor: KomMa

Kommunikation und Marketing der Diakonie Rosenheim

Scroll to Top