Immer mehr junge Schuldner in Rosenheim

In Rosenheim gibt es immer mehr junge Schuldner/-innen – besonders in der Altersgruppe zwischen 14 und 25 Jahren. Das ist auch in der „Schuldner- und Insolvenzberatung“ in Rosenheim, die von den „Sozialen Diensten Oberbayern“ der Diakonie Rosenheim betrieben wird, spürbar.

Über diesen „Trend“ informierte am 5. April 2023 auch „Radio Charivari“ in einer kurzen Nachricht, für die der lokale Radiosender u. a. mit Mitarbeitenden der Diakonie Rosenheim sprach.

Hier gelangen Sie zur Mitteilung des Radiosenders.

KomMa
Autor: KomMa

Kommunikation und Marketing der Diakonie Rosenheim

Scroll to Top