Moosacher Kinderradio – mit den Kindergartenkindern des Hauses für Kinder Ramersdorf

Das Moosacher Kinderradio hat unser Haus für Kinder Ramersdorf eingeladen, einen Hörbeitrag mitzugestalten. Das Thema lautet „Wenn ich Bürgermeister oder Bürgermeisterin in München wäre, dann …“ – die Kinder machten begeistert und ideenreich mit.

Das Kinderradio bringt jede Woche zwei neue Folgen seines Podcasts für Kinder online, kindgerecht aufbereitete Themen, beispielsweise über Philosophie und Münchner Philosophen, werden mit Liedern kombiniert, die zum Mittanzen und Mitsingen einladen.  Pädagogisches Begleitmaterial wird ebenfalls auf der Website des Pelkovenschlössls bereitgestellt.

Wer wissen will, wie pfiffig unsere Kinder des Hauses für Kinder Ramersdorf ihr Bürgermeister/-innenamt gestalten würden, hört einfach rein. Zudem wird das Büro des Kita-Einstiegs Ramersdorf vorgestellt.

Am Samstag, den 19.06.2021 geht die Sendung online.

Ein zweites Thema mit den Kindern des Hauses für Kinder Ramersdorf lautet „Kinderrechte“ und ist in Vorbereitung.

Präsentiert wird das Moosacher Kinderradio vom AWO Kitz Moosach und dem Kultur- und Bürgerhaus Pelkovenschlössl, Förderer ist das Kulturreferat der Landeshauptstadt München mit Unterstützung des AWO Ortsvereins Moosach-Hartmannshofen. Das Kinderradio wird im Rahmen des Bundesprogramms „Kita-Einstieg: Brücken bauen in frühe Bildung“ durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend gefördert.

KomMa
Author: KomMa

Kommunikation & Marketing der Diakonie Rosenheim

Scroll to Top