Kostenfreie Online-Lesung in Einfacher Sprache

Seit Jahren erscheinen auf dem Buchmarkt immer mehr Romane, die in Einfacher/Leichter Sprache verfasst sind. So können sie auch von Menschen, deren Muttersprache nicht Deutsch ist oder die aus anderen Gründen Schwierigkeiten beim Lesen und Verstehen langer Begriffe und komplexer Sätze haben, gut verstanden werden.

Am Montag, 14. Februar 2022, findet ab 20 Uhr eine Online-Lesung statt, in der aus zwei jener Romane vorgelesen wird!
Veronika Pernthaner-Maeke und Christine Altmann lesen aus den Romanen „Winter-Kartoffel-Knödel“ von Rita Falk sowie aus „Wildes Lesen“ von Marion Döbert. Die Romane in Einfacher Sprache sind beide im „Spaß am Lesen-Verlag“ erschienen.

Die Veranstaltung ist kostenfrei.
Unter den Hörerinnen und Hörern der Lesung werden als besonderes Schmankerl drei Bücher in Einfacher Sprache verlost!

Den Flyer zur Veranstaltung finden Sie hier.

KomMa
Autor: KomMa

Kommunikation und Marketing der Diakonie Rosenheim

Scroll to Top