Schulsozialarbeit: Wertvolle Unterstützung im Schulalltag

Die „Schulsozialarbeit an Schulen“ (SaS) zählt zu den soganannten ‚freiwilligen Aufgaben‘ des Landkreises Ebersberg und wird aus seinen Mitteln heraus finanziert. SaS wird im Landkreis Ebersberg an allen weiterführenden Schulen bis Ende August 2027 von zwei Trägern angeboten: der „Gesellschaft zur Förderung beruflicher und sozialer Integration“ (gif) und der Diakonie Rosenheim (DWRO).
Über die wertvolle Arbeit, die die Sozialpädagoginnen und -pädagogen an den Schulen für Lehrkräfte, Schüler/-innen und Eltern leisten, brachte merkur.de am 27. März 2022 einen Online-Beitrag, den Sie hier nachlesen können.

KomMa
Autor: KomMa

Kommunikation und Marketing der Diakonie Rosenheim

Scroll to Top