Erweiterte Kontaktmöglichkeiten für Schuldner- und Insolvenzberatung

Sie haben Schwierigkeiten, Ihre laufenden Rechnungen zu bezahlen? Es sind bereits erste Inkassoschreiben bei Ihnen eingegangen?
Die Berater/-innen der „Schuldner- und Insolvenzberatung“ der „Sozialen Dienste Oberbayern“ der Diakonie Rosenheim helfen Ihnen gern weiter!

Bürgerinnen und Bürgern der Stadt Rosenheim stehen kostenlos folgende Kontaktmöglichkeiten zur Verfügung:

Kontaktaufnahme zur Beratungsstelle in Rosenheim

Sie können zu den Telefonsprechstunden anrufen (Zeiten und Nummern siehe unten) oder einfach ohne Termin in eine der offenen Sprechstunden kommen (Adresse siehe unten).
Darüber hinaus besteht seit Anfang Juli 2022 die Möglichkeit, das neue Online-Beratungstool der Diakonie Deutschland zu nutzen.
Selbstverständlich können Sie Ihre Anfrage aber auch weiterhin per E-Mail  unter schube-rosenheim@sd-obb.de oder unter insolvenzberatung-rosenheim@sd-obb.de an die Berater/-innen der Einrichtung senden.

Allgemeine Telefonberatung unter Tel. 08031 / 2343 917:
Montag von 10 bis 12 Uhr
Mittwoch von 14 bis 16 Uhr

Spezielle Insolvenzsprechstunde unter Tel. 08031 / 2353 462:
Donnerstag von 13 bis 14 Uhr

Die offene Sprechstunde in unserer Beratungsstelle (Königstraße 23a, 83022 Rosenheim) wird ab September 2022 wieder regelmäßig dienstags von 14 bis 16 Uhr angeboten. Eine Terminvereinbarung ist nicht nötig!

Außensprechstunden:
Bürgerverein Erlenau (Ebersberger Straße 8, 83022 Rosenheim): jeden ersten Montag im Monat von 9 bis 11 Uhr (Tel. 08031 / 9413 7321)
Bürgerhaus „Happing“ (Happinger Straße 83, 83026 Rosenheim): jeden ersten Montag im Monat von 12 bis 14 Uhr (Tel. 08031 / 2375 75)
Bürgerhaus „E-Werk“ (Oberwöhrstraße 76, 83026 Rosenheim): jeden ersten Montag in Monat von 16 bis 18 Uhr (Tel. 08031 / 2372 72)
Bürgerhaus „Miteinander“ (Lessingstraße 77, 83024 Rosenheim): jeden zweiten Donnerstag im Monat von 16 bis 18 Uhr (Tel. 08031 / 2378 78)

NEU: Seit Anfang Juli 2022 können Sie auch das neue Online-Beratungsportal für Ihre Kontaktaufnahme nutzen. Dafür müssen Sie nur den QR-Code scannen (siehe unten), sich registrieren und uns über das Portal anschreiben. Ihre Anfrage wird anonymisiert übertragen.

KomMa
Autor: KomMa

Kommunikation und Marketing der Diakonie Rosenheim

Scroll to Top