3.000-Euro-Spende für die Tafel Rosenheim

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Rosenheimer Investorenabend“ wurde am 29. September 2022 der Leiterin der Tafel Rosenheim, Elisabeth Bartl, ein Spendenscheck von 3.000 Euro für ihre Einrichtung übergeben, wie das Börsen- und Finanzportal boerse.de am 5. Oktober 2022 in einem Beitrag berichtete.

Auch bei vorangegangenen Veranstaltungen der Reihe waren karitative Einrichtungen und Organisationen aus der Region von der „boerse.de Group AG“ mit Spendenschecks bedacht worden. Ende September durfte sich dann die Einrichtung der „Sozialen Dienste Oberbayern“ der Diakonie Rosenheim über eine Geldspende freuen.

Den vollständigen Online-Beitrag anlässlich der Scheckübergabe finden Sie hier.

KomMa
Autor: KomMa

Kommunikation und Marketing der Diakonie Rosenheim

Scroll to Top