Ambulante Erziehungshilfen eröffnen neues Büro in Dachau

Mit einer Einweihungsfeier eröffneten die „Ambulanten Erziehungshilfen“ der „Jugendhilfe Oberbayern“ am 27. Oktober 2022 ihre neuen Räume in der Dachauer Altstadt! Die Räume für die insgesamt vier ambulanten Angebote sind bereits seit Anfang des Jahres 2022 gemietet und werden schon seit September genutzt – aber nun wurde das neue Büro auch offiziell eröffnet.

Zur Eröffnungsfeier waren – neben den Mitarbeitenden vor Ort – vor allem Kooperationspartner/-innen und das Team des „Allgemeinen Sozialdienstes“ (ASD) des Landratsamtes Dachau geladen. Der ASD nutzt die Räume in der Augsburger Straße 21 als Postanschrift für seine Leistungen in Dachau. Außerdem waren zur Eröffnung auch die Vermieter sowie die stellvertretende Landrätin des Landkreises Dachau, Marianne Klaffki (SPD),  und Mitglieder der Geschäftsleitung der Diakonie Rosenheim gekommen (Fotos unten).

   

Foto links: Die stellvertretende Landrätin Marianne Klaffki bedankt sich für die Einladung zur Eröffnungsfeier des neuen Büros.
Foto Mitte: Dr. Andreas Dexheimer, Vorstand und Sprecher der Geschäftsleitung der Diakonie Rosenheim, begrüßt die Gäste in den neuen Räumen.
Foto rechts (v. l. n. r.): Thomas Wolf, Bereichsleiter bei der „Jugendhilfe Oberbayern„, Dr. Andreas Dexheimer, Ulrike Stehle, Mitglied der Geschäftsleitung der Diakonie Rosenheim und Gesamtverantwortliche des Trägers für die „Jugendhilfe Oberbayern„, und Frau Brähler, Leiterin des ASD-Teams im Landratsamt Dachau.

An dem neuen Standort nördlich von München werden aktuell sozialpädagogische Familienhilfe, Erziehungsbeistandschaft, soziale Gruppenarbeit und „Betreutes Wohnen“ angeboten. Dafür sind zwei Fachkräfte in Vollzeit vor Ort. Sie werden aber zusätzlich von ihren Kolleginnen und Kollegen aus dem Büro der „Flexiblen Jugendhilfe“ in Fürstenfeldbruck unterstützt.
Ergänzend zu den bestehenden Angeboten ist im nächsten Jahr am Standort Dachau ein „Begleiteter Umgang“ als weiteres Angebot geplant.

KomMa
Autor: KomMa

Kommunikation und Marketing der Diakonie Rosenheim

Scroll to Top