Jugendhilfe Oberbayern

Staatsminister Joachim Herrmann präsentiert WoFA-Projekt bei der Diakonie Rosenheim

Vergangene Woche präsentierte der Bayerische Innenminister Joachim Herrmann das Projekt „Wohnraum Für Alle – Integration braucht ein Zuhause“ (WoFA) in den Räumen der Diakonie Rosenheim. Das Projekt beruht auf einer Kooperation der Diakonie Bayern und der Evang.-Luth. Kirche Bayerns und wird vom Ressort des Innenministers gefördert.

Neuer Diakonischer Rat von Mitgliederversammlung gewählt

Der Diakonische Rat der Diakonie Rosenheim wird jeweils für vier Jahre von der Mitgliederversammlung gewählt. Vergangenen Donnerstag, am 13. Oktober 2022, fand die satzungsgemäße Neuwahl des Diakonischen Rates statt. Dem neuen Rat gehören sieben Mitglieder an: Beatrix Frank-Baur (1. Vorsitzende), Dr. Mario Voit (2. Vorsitzende), Prof. Dr. h. c. Herbert Binder, Edzard Everts, Dagmar Häfner-Becker, Claudia Köhler und Peter Selensky.

Den Schulweg sicherer machen

Heute vor zwei Wochen startete die „Late Summer Speech Tour 2022“ der Gemeinde Unterhaching. Noch bis zum 21. Oktober wird das mobile Kinder- und Jugendbüro der Gemeinde on tour und an verschiedenen Standorten anzutreffen sein. Los ging es vor der „Grund- und Mittelschule am Sportpark Unterhaching“, deren Hort von der „Jugendhilfe Oberbayern“ betrieben wird.

Scroll to Top