Beiträge

Naturkindergarten an der Mangfall mit Feier eröffnet

Am 17. Januar 2024 wurde der Naturkindergarten an der Mangfall, der sich in Trägerschaft der Diakonie – Jugendhilfe Oberbayern befindet, mit einer Feier offiziell eröffnet. Zu den zahlreichen geladenen Gästen zählte u. a. auch Rosenheims Oberbürgermeister Andreas März.

Weiterlesen »

Asylsozialberatung in der Notunterkunft Messe Riem gestartet

Die ersten hundert Bewohner/-innen sind bereits eingezogen! In der Notunterkunft für Geflüchtete auf dem Messegelände Riem in München bereitet man sich aktuell auf noch viele weitere Hilfesuchende vor. Unterstützung bei den täglichen Herausforderungen erhalten die Bewohner/-innen künftig von der Diakonie Rosenheim. Innerhalb eines Monats wurde dafür ein Team aus qualifizierten Fachkräften zusammengestellt und die notwendige Infrastruktur geschaffen. 

Weiterlesen »

Erste-Hilfe-Schulung für Drogennotfall

Damit Mitarbeitende stationärer Suchthilfe-Einrichtungen im Falle eines Drogennotfalls unter den Bewohnerinnen und Bewohnern richtig reagieren, gibt Andrea Povolny von der Fachambulanz für Suchterkrankungen der Diakonie Rosenheim regelmäßig externe In-House-Schulungen. Anfang Dezember 2023 war sie mit zwei Kolleginnen in dieser Mission im Haus Schwarzenberg in Bad Feilnbach.

Weiterlesen »

Bürgergeld-Bingo – Wie weit kommt man mit 502 Euro?

Wer Bürgergeld bekommt, lebt gemütlich und zufrieden? Die Diakonie Deutschland, die Selbstorganisation von Menschen mit Armutserfahrung Armutsnetzwerk e. V., der Evangelische Verband Kirche-Wirtschaft-Arbeitswelt und der Kirchliche Dienst in der Arbeitswelt Bayern stellen ein ernüchterndes Online-Spiel zur Verfügung – das „Bürgergeld-Bingo“ zeigt ganz einfach auf, wie schnell der Regelsatz von 502 Euro verbraucht ist.

Weiterlesen »
Nach oben scrollen