Beiträge

Inklusionsbetrieb der Diaflora gGmbH weihte neue Räume ein

Am vergangenen Freitag weihte der Inklusionsbetrieb für Haushaltsauflösungen und Entrümpelungen der Diaflora gGmbH seine neuen Räume in der Rosenheimer Lortzingstraße ein. An der Feier nahmen u. a. auch Vertreter/-innen der Stadt und des Landkreises Rosenheim und der Kooperationsbetriebe teil.

Weiterlesen »

Zeit für Seniorinnen und Senioren

Ende Oktober 2023 startet ein Ausbildungskurs für Ehrenamtliche, die bereit sind, Seniorinnen und Senioren im Inntal oder in und um Rosenheim zu Hause zu besuchen und ein bisschen Zeit mit ihnen zu verbringen.

Weiterlesen »

Prüfung zur Ergänzungskraft in der „Mini-Kita“ bestanden

Das Bayerische Staatsministerium für Familie, Arbeit und Soziales bildete im letzten Jahr Multiplikatorinnen und Multiplikatoren für die Weiterbildung von Quereinsteigerinnen und Quereinsteigern aus, um sie als Ergänzungskräfte in Kindertageseinrichtungen einsetzen zu können.
Auch Mitarbeitende der Diakonie Rosenheim ließen sich damals zu Multiplikatorinnen und Multiplikatoren ausbilden – und schulen nun die Quereinsteiger/-innen!

Weiterlesen »

Nach dem B2Run auch beim B2Climb dabei

Nach drei Jahren Pause fand letzte Woche Donnerstag wieder das Firmenevent B2Climb in Rosenheim statt. Am 21. September kamen ab 18 Uhr Firmen aus der Umgebung mit ihren Teams in der Kletter- und Boulderhalle zum Netzwerken und gemeinsamen Klettern und Bouldern zusammen. Auch die Diakonie Rosenheim war dort mit zwei Viererteams vertreten!

Weiterlesen »

Wem gehört eigentlich Kultur?

Dieser Frage geht am 4. Oktober 2023 ab 19:30 Uhr ein Diskussionsabend im TAM Ost Rosenheim nach, bei dem u. a. auch Schüler/-innen und Studierende auf dem Podium mitdiskutieren.

Weiterlesen »

Delegation der Diakonie Rosenheim im Maximilianeum

Gülseren Demirel (Landtagsabgeordnete und Sprecherin für Integration, Asyl und Flucht der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen) hatte in das Maximilianeum – Sitz des Bayerischen Landtags – eingeladen. Über 100 Personen aus Vereinen, Einrichtungen und (Wohlfahrts-)Verbänden nahmen teil.

Weiterlesen »

19 Jahre Mittagsbetreuung an der Franziska-Hager-Grundschule in Prien endeten mit fröhlichem Abschiedsfest

Zum neuen Schuljahr 2023/24 wird das Angebot der Mittagsbetreuung an der Franziska-Hager-Grundschule in einen Hort überführt – die Trägerschaft der Diakonie – Jugendhilfe Oberbayern aber bleibt!
Das Ende der beliebten Mittagsbetreuung wurde von Eltern, Kindern und Mitarbeitenden des Angebots dennoch kurz vor den Sommerferien mit einem fröhlichen Abschiedsfest in der Schule gefeiert.

Weiterlesen »

KASA war dabei: Vortrag und Diskussion „Bezahlbarkeit des Lebens“

Inflation mit erheblichen Preissteigerungen bei Energie, Wärme, Strom, Treibstoffen und Lebensmitteln stellt viele Menschen in Deutschland vor existenzielle Probleme, weil es alle Lebensbereiche betrifft und viele Menschen sich nicht in einem Lebensbereich zugunsten eines anderen einschränken können.
Was ist politisch geboten und umsetzbar, um diesen Herausforderungen zu begegnen?

Weiterlesen »
Nach oben scrollen