Beiträge

Sozial-O-Mat der Diakonie Deutschland

Heute startet die Diakonie Deutschland ihren neuen Sozial-O-Mat zur Bundestagswahl. Ausgewählte soziale Themen werden in Bezug zu den Positionen von CDU/CSU, SPD, Bündnis 90/Die Grünen, Die Linke, FDP und AfD gesetzt: Arbeit, Gesundheit, Familie und Kinder, Migration.

Weiterlesen »

Diakonie fordert Umdenken hin zu Klimaschutz und Nachhaltigkeit

Die Diakonie Deutschland setzt sich für Klimaschutz und Nachhaltigkeit ein – praktiziert im Alltag der Sozialen Arbeit! Neben großen Projekten wie klimaeffizientes Bauen und Sanieren von Gebäuden können viele kleinere Projekte zumindest eine weitere Belastung von Umwelt und Ressourcen verhindern oder sogar zu Verbesserungen beitragen.

Weiterlesen »

Wie familienfreundlich ist Rosenheim?

Genau um diese Frage geht es in der Elternbefragung, die die Stadt Rosenheim seit Juni zum Thema „Familienbildung & Familienfreundlichkeit“ durchführt. Eltern und Familien können sich noch bis 31. Juli daran beteiligen und dabei sogar tolle Preise gewinnen!

Weiterlesen »

Weltdrogentag – Bericht der Fachambulanz für Suchterkrankungen

„Share facts on drugs – save lives!“, so lautet der diesjährige Slogan des Weltdrogentages 2021. Die Fachambulanz für Suchterkrankungen der Diakonie Rosenheim stellt neueste Zahlen aus Europa, Deutschland und Bayern in Hinsicht auf Drogenbeschlagnahmungen, Drogentote und den Wandel des Drogenmissbrauchs und -verkaufs während der Covid-19-Pandemie vor.  Die Ergebnisse sind alarmierend, auch wenn gegenwärtig ein Rückgang der Rauschgiftkriminalität in Bayern zu verzeichnen ist.

Weiterlesen »

GECKO-Schulung für ehrenamtliche Sprach- und Kulturmittler/-innen startet vom 02. – 04. Juli 2021!

Mit einem ersten Modul startet das Projekt GECKO in die Schulung für Sprach- und Kulturmittler/-innen. An zwei Wochenenden werden Interessierte zu Sprach- und Kulturmittler/-innen ausgebildet, um danach als Dolmetscher/-innen für geflüchtete Menschen im Bereich von Diakonie und Kirche tätig zu sein. Hauptsächlich geht es bei der Schulung darum, Techniken zu erlernen, mit denen in Beratungssituationen

Weiterlesen »

Glücksspiel in der Pandemie: digital und risikoreich

Über 400.000 Menschen in Deutschland leiden unter Glücksspielsucht. Während der Covid-19-Pandemie waren Spielhallen und Wettbüros zwar geschlossen, aber das Internet stillte rasch den Bedarf mit digitalen Spielautomaten, Sportwetten etc. Auch jüngere Menschen werden vermehrt durch Werbespots in Online-Spielen angelockt.

Weiterlesen »

Aktionswoche: Der Mensch hinter den Schulden

Schuldnerberatungsstellen verzeichnen seit Beginn der Corona-Pandemie bundesweit erhöhte Nachfragen. Das merken auch die Beratungsstellen unserer „Sozialen Dienste Oberbayern“ in Ebersberg und Rosenheim.
Die „Arbeitsgemeinschaft Schuldnerberatung der Verbände“ (AG SBV) ruft daher diese Woche bundesweit zur Aktionswoche „Der Mensch hinter den Schulden“ auf.

Weiterlesen »
Nach oben scrollen